Ausbildung von ericksoncoaching.com

Auf ericksoncoaching.com wird eine neue Ausbildungsvariante für Neueinsteiger angeboten. Die Teilnehmer bekommen in fünf Modulen in theoretischen Ausführungen und vielen praktischen Anwendungen eine qualitativ hochwertige Ausbildung nach ICF (International Coach Federation)-Norm. Die Ausbildung von ericksoncoaching.com ist international anerkannt und kann in 25 Ländern durchgeführt werden, auch die Erweiterung der Module kann international durchgeführt werden. Neueinsteiger erlernen grundsätzliches Wissen rund um das Thema Coaching und entwickeln ein Handling für Empathie und Menschlichkeit. Genau da liegt der Erfolg im nachhaltigen Coaching nach ericksoncoaching.com.

Weiterbildung mit ericksoncoaching.com

Nicht nur für Neueinsteiger bietet ericksoncoaching.com die ideale Art der Ausbildung, denn auch erfahrene Coaches bekommen in den Modulen von ericksoncoaching.com etliche neue Ansätze und neue Methoden für ihre tägliche Arbeit. Leider ist es häufig so, dass Menschen auf eine Position im Unternehmen hinarbeiten und nach Beförderung dann keine Weiterbildungen oder Seminare mehr besuchen. Sie handeln nach ihren Werten und werden „betriebsblind“ für ihren Bereich. Ihnen ist es nicht mehr möglich Dinge objektiv zu beurteilen und somit zielgerichtet zu arbeiten. Mit der Weiterbildung von ericksoncoaching.com werden aktuelle Techniken bekannt gemacht und auch Vergessenes wird wieder in den Vordergrund gerückt.

Mit ericksoncoaching.com immer Up-to-date

Die Ansichten zum Thema Coaching haben sich in den letzten Jahrzehnten so sehr gewandelt. Alles baut auf die Erkenntnisse von namenhaften Psychologen auf und wandeln sich durch neue Erkenntnisse stetig mit der Zeit. Die damals erlangten Erkenntnisse bilden zwar die Fundamente, doch nur wer mit der Zeit geht, kann mit dem heutigen Alltag mithalten. Durch das Absolvieren von weiterführenden Modulen von ericksoncoaching.com, kann man den Wandel in den Unternehmen leichter erfassen und dadurch zielgerichtete Lösungen individuell entwickeln.

This entry was posted in Allgemein, Wissen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.